Sie sind hier: Home
11.12.2016 : 1:10 : +0100

Home

 

 

Man sollte immer eine Flasche Whisky dabei haben, für den Fall eines Schlangenbisses.
Und außerdem sollte man immer eine kleine Schlange dabei haben.



W.C. Fields

Login

Hallo Whiskytaster

Um alle Funktionen auf dieser Webseite nutzen zu können, ist es notwendig, dass Du Dich anmeldest:

Passwort vergessen?

 

 

Elmshorner Whiskytasting

Von der Idee zur Umsetzung

Die Idee wurde quasi nebenbei geboren: eine Gruppe Elmshorner Whisky Liebhaber nahm an einer kommerziellen Whiskyverköstigung teil. der Abend war sehr gelungen, es wurden gute Whiskys präsentiert und zu jeder Probe wurde fundierte Hintergrundinformation gegeben.

Neben den Informationen zum Getränk und seiner Geschichte weihte der Referent uns auch in das Geheimnis ein, wie man einen Whisky richtig verköstigt.

Solchermaßen vorbereitet, wagten wir die Herausforderung, einen Whiskyabend privat zu organisieren. In einem überschaubaren Kreis mit 5 bis 8 Teinehmern kann man sich gut privat treffen und Whiskys verköstigen. Dank des Internets sollte eine Recherche zu den vorgestellten Whiskys auch nicht so schwierig sein.

Der Erfolg des ersten Treffen gab uns Recht, es werden auf jeden Fall weitere Veranstaltungen folgen.